Speed- und Inlineskating

Liebe Kids, liebe Jugendliche, liebe Eltern,

das Wintertraining ist erfolgreich gestartet, die alten und neuen Trainingsstätten wurden in Besitz genommen und unsere „Großen“ von den kleinen Speedkids wurden nun wieder als „Kleine“ bei den großen Speedkids herzlich aufgenommen. 

Am Wochenende fand das alljährliche Trainingslager in Wettin mit dem H-ISC und den Vereinen aus Arnstadt und Eisenach statt. Es wird von Jahr zu Jahr bunter und fröhlicher und die Kids freuen sich schon jetzt auf das nächste Jahr. (Bericht und Fotos siehe unten)

Am Samstag, den 09. November 2019 um 10 Uhr findet in der Praxisklinik am Johannisplatz 1, 04107 Leipzig unsere Mitgliederversammlung und die Wahl des Vorstandes statt. Die Einladung dazu hat Heike bereits versendet. Wir hoffen, euch alle dort zu sehen.

Die KidsTrainer und der Vorstand

Fitness-Skating

bild5
Skate-Grundlagen
100%
Spiele
50%
Speed-Skate-Technik
10%
Wettkampfteilnahme
10%

Spielorientiertes Grundlagentraining für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren.

Speed-Skating

img_7168
Skate-Grundlagen
50%
Spiele
30%
Speed-Skate-Technik
100%
Wettkampfteilnahme
100%

Leistungsorientiertes Training für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren mit regelmäßiger Wettkampfteilnahme

Team-Skating

teamskaten
Skate-Grundlagen
100%
Spiele
50%
Speed-Skate-Technik
10%
Wettkampfteilnahme
10%

Ausdauerorientiertes Grundlagentraining für Anfänger- und Fortgeschrittene ab 12 Jahre

Berichte

Trainingslager in Wettin 2019

Nun schon das 3. Jahr in Folge nehmen unsere Sportler am Trainingslager des H-ISC und der Vereine aus Arnstadt und Eisenach teil. Das 1. Novemberwochenende ist bereits ein fester Termin in unserem Trainingskalender und wird von unseren Sportlern freudig erwartet. 
Unsere zahlreichen Kleinen werden von Nele, Francesca und Jannes sowie Britta und mir begleitet. Uns erwarten zwei abwechslungsreiche Tage mit Spiel, Spaß und Skaten in der schönen und großen Wettiner Turnhalle.
Am Samstag wechseln sich bei schönstem Sonnenschein die Trainingseinheiten draußen und drinnen ab. Die Teilnehmerzahlen lassen die Halle klein erscheinen und so ist das Ausweichen nach draußen doppelt praktisch. Während die Kleinen mit Britta, Rosi und Markus zur Burg wandern, tummeln sich die Halbgroßen mit Katrin und mir auf dem Gelände mit Staffelspielen. Wir versuchen tapfer uns alle Namen zu merken. Es gelingt nicht immer, es sind einfach zu viele. Aber wir haben ja noch einen Tag Zeit. 
Am Sonntag gibts zur Erwärmung ein kleines Hockeyturnier, danach noch einmal ein paar Technikeinheiten für alle und Parcour für die Jüngeren. Nach dem Mittag beginnt endlich die legendäre Biathlonstaffel. Die Jungs knobeln und feilschen mit Christin und Conny noch an ein paar Elementen und dann kann es losgehen. 6 Staffeln mit 15 Läufern, das klingt nach Chaos, doch alles läuft wie am Schnürchen. Die Stimmung ist gut und Treffer werden von den Eltern auf der Tribüne und von den Staffelpartnern lauthals bejubelt. Die Jüngsten werden angefeuert und über die Runden begleitet und die letzten Sportler werden bis ins Ziel applaudiert. Ein fröhlicher Höhe- und Schlusspunkt des Wochenendes. Strahlende Kinder verlassen die Turnhalle und verabschieden sich von ihren alten und neuen Freunden. 
Wir danken den Organisatoren für die tolle Vorbereitung, den Helfern für den reibungslosen Ablauf und den Bäckern und Köchen für das leckere Essen und freuen uns schon auf das nächste Jahr mit euch. 

 

3578df52-2b5b-4eee-8c52-76220e7659b1
0Lesen Sie mehr

Trainer

  • Lea Löbner
    Lea Löbner Speed-Skating
  • Ben Sorg
    Ben Sorg Speed-Skating
  • Annett Heise
    Annett Heise Fitness-Skating
  • Sabine Löschke
    Sabine Löschke Speed-Skating