Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/32/d669557332/htdocs/webseiten/speedskating-leipzig.de/wp-includes/post-template.php on line 293
 In Allgemein

10:21 Whats App von Doreen: Hi Conny, wir flitzen heute beim „Laufend gegen Krebs“ Lauf, … Trainingsabsage von Paula und Nina

12:19 WA an Britta: … bekommen wir das kurzfristig gestemmt?

12:24 WA von Britta: Könnte machbar sein und ob wir uns nun da oder dort treffen … 

12.35 WA an die Kleinen Speedkids: Mal sehen, wie spontan ihr seid: Wir wollen heute mit unseren Kids kurzfristig … wir würden uns 17:30 Uhr an der Arena treffen und laufen gemeinsam hinüber. 

50 WA-Nachrichten später (Entschuldigung an alle, die mitlesen mussten :)) stehen alle kleinen Speedkids auf dem Testgelände der Universität Leipzig beim Spendenlauf gegen Krebs. 

Alle haben es geschafft, sind pünktlich wie verabredet am Start und haben sogar noch 2 Mitstreiter Lennard und Till mitgebracht.  Hut ab vor der logistischen Meisterleistung aller Eltern. 

Britta hat einen Sponsor gefunden und wir danken herzlich der Firma Tec Com GmbH, die die Bezahlung unserer gelaufenen Runden übernimmt. 

Mit 23 Startern (teilnehmende Eltern nicht mitgerechnet) stellen wir eine sichtbare Mannschaft. Wir werden sofort aufgenommen und willkommen geheißen. Doreen, Paula und Nina und auch Antje ziehen bereits tapfer ihre Runden. 400 Meter auf blauem Grund. 

  

Nun greifen unsere Kids ins Geschehen ein. Alle sind wie immer hochmotiviert. Angefeuert von den Nichtläufern ziehen sie Runde um Runde, manche bleiben kurz stehen und reihen sich wieder ein, andere bleiben nicht einmal zum Trinken stehen. Sie laufen alle unglaublich. Abwechselnd wird Till im Rollstuhl über die Strecke gebracht. Immer wieder greift auch er in die Reifen, um mitzumachen. 14 Runden stehen am Ende auf seiner Urkunde.

Die Laufzeit wird verlängert damit wir die 5000 knacken und wir schaffen es, gemeinsam mit den anderen Läufern. Zum Dank gibt´s stolze Eltern und Trainer, glückliche Kids, heliumgefüllte Luftballons, Mickymausstimmen (sogar Stella), Sonnenblumen, Urkunden mit den Rundenzahlen und – einen Pokal. Da waren die meisten leider schon auf dem Heimweg, aber ein paar Sportler konnten den Preis noch entgegennehmen: 

 

Und auch Paula bekommt eine Sonderehrung für ihre 41 gelaufenen Runden. Wir sind beeindruckt von eurer Team-Leistung und begeistert über eure Motivation Laufend zu helfen. 

Eure KidsTrainer